Pförring: Ausgrabungen auf dem Marktplatz

Der Donaukurier berichtete am 30 August.

Demnach wurden bei den Bauarbeiten am Marktplatz vor dem Anwesen Schapfl 17 mittelalterliche Gräber entdeckt. Mit den Ausgrabungen, die zwei Wochen dauern und 30000 € kosten sollen, wurde die Firma ProArch beauftragt, die dafür acht Leute schickt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Paar-Ilm-Altmühl abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s